Direkte Steuern bei juristischen Personen

Für alle geeignet.
Ca. 16 Stunden Lernmaterial.

Online-Lehrmittel

Sie erhalten einen guten Einblick in die direkten Steuern von juristischen Personen in der Schweiz. 

Zuerst erhalten Sie eine ausführliche Einführung in die Steuerlandschaft und deren Entstehung. Da alle Steuern bestimmten Grundsätzen folgen müssen, fällt es Ihnen anschliessend einfacher, die einzelnen Steuern besser zu verstehen. 

Folgende Themen erwarten Sie danach:

  • Die 5 Elemente des Steuerrechtsverhältnisses
  • Die Gewinnbesteuerung juristischer Personen beim Bund
  • Die Kapitalbesteuerung bei den Kantonen

Als Bonus: Sie erhalten eine umfassende Einführung in die Verrechnungssteuer. 

Vorkenntnisse

Das Basiswissen zur Finanzbuchhaltung wird vorausgesetzt.

Kursgestaltung

Die Kursinhalte sind für das online-Lernen optimal aufbereitet. Sie erhalten Zugriff auf Erläuterungsfilme, Grafiken, systematische Darstellungen, Formulare, Audioerläuterungen, Merkblätter zum Herunterladen und sehr vielen Quizaufgaben. Lassen Sie sich überraschen.

Hilfsmittel

  • Eine ruhige Arbeitsumgebung
  • Zeit für das Selbststudium
  • Computer oder Tablet mit möglichst grossem Bildschirm
  • Lautsprecher oder Kopfhörer

Kursbestätigung

Wenn Sie den gesamten Kurs bearbeitet und alle Quiz mit mindestens 60 % der verlangten Punkte gelöst haben, erhalten Sie die Kursbestätigung.

Kurszertifikat

Wenn Sie zum Lehrmittel Live-Webinare oder Einzelcoachings besucht haben, können Sie sich für die Zertifikatsprüfung anmelden. Kurszertifikate sind ein Leistungsausweis und werden während 2 Jahren an ein Lehrgangszertifikat angerechnet.

Rabatt

Wenn Sie das online-Lehrmittel schon einmal gekauft haben, erhalten Sie 50 % Rabatt auf jeden erneuten Kauf. Schreiben Sie uns, damit wir Ihnen eine Rechnung zusenden können.

Für wen ist das Lehrmittel?

  • Personen, die die Steuererklärung von juristischen Personen bearbeiten.
  • Mitarbeiter:innen im Bereich Buchhaltung, Treuhand
  • Unternehmer:innen, die die Steuererklärung selber ausfüllen.
  • Weitere Interessierte.

Selbststudium

Zum Selbststudium geeignet, jedoch anspruchsvoll.
Ideal mit Live-Webinaren oder mit Einzelcoachings.

Preis

CHF 99.00

Live-Webinare zum online-Lehrmittel

März 2024

Direkte Steuern bei juristischen Personen

Live-Webinarkurs: Steuern Sa 03 24 Vormittag Erster Kurstag: Samstag, 23. März 2024, Kurszeit: 9.00 bis 12.00 Uhr, Dauer: 5 Live-Webinare zu je 3 Stunden, Anzahl Kursteilnehmende: Max. 15 Personen, Preis für den gesamten Kurs: CHF 699 inkl. Lehrmittel und Zertifikatsprüfung. Was werden Sie lernen? Mit diesem Kurs lernen Sie die direkten Steuern bei juristischen Personen […]
23 Mrz
9:00 - 12:00
Webinar mit zoom
November 2024

Direkte Steuern bei juristischen Personen

Live-Webinarkurs: Steuern di 11 24 Abend Erster Kurstag: Dienstag, 19. November 2024, Kurszeit: 18.00 bis 21.00 Uhr, Dauer: 5 Live-Webinare zu je 3 Stunden, Anzahl Kursteilnehmende: Max. 15 Personen, Preis für den gesamten Kurs: CHF 699 inkl. Lehrmittel und Zertifikatsprüfung. Was werden Sie lernen? Mit diesem Kurs lernen Sie die direkten Steuern bei juristischen Personen […]
19 Nov
18:00 - 21:00
Webinar mit zoom
Dezember 2024

Direkte Steuern bei juristischen Personen mit Einzelcoaching

Start jederzeit möglich. Einzelcoaching-Kurs: Direkte Steuern bei juristischen Personen mit Zertifikat. Sie können das Fach ‚Direkte Steuern bei juristischen Personen‘ anstatt mit Live-Webinaren auch mit Einzelcoachings besuchen. Bei dieser Variante sind Sie in der Terminwahl frei. Sie erhalten das online-Lehrmittel zum Selbststudium und sind zusätzlich berechtigt, mit der Fachexpertin oder dem Fachexperten 2 x 1 […]
31 Dez
Einzelcoaching mit zoom.us
Keine Veranstaltung gefunden

Hier finden Sie die aktuellen Blogeinträge zum Thema ‚Direkte Steuern‘. 

Wir bleiben für Sie dran. 

Sponsoringbeitrag

Sponsoringbeitrag

Wann ist ein Sponsoringbeitrag eines Unternehmens geschäftlich begründet?  Artikel von Regula Heinzelmann, 29.8.2023 Bundesgereichtsurteil: 2C_400/2020, 2C_405/2020 Urteil vom 22. April 2021 In diesem Urteil ging es um einen Sponsorbeitrag und um die Frage, wann eine...

Darlehen an Nahestehende

Darlehen an Nahestehende

Darlehen an nahestehende Personen  Artikel vom 29.8.2023 von Regula Heinzelmann Urteil 2C_872/2020 vom 2. März 2021 In diesem Fall geht es um eine GmbH, die von Eheleuten gemeinsam geführt wurde und um ein Darlehen, dass diese von ihrem Geschäft bezogen hatten. Es...